Portrait Brunswick Feige!


img_9794-1.jpg

Brunswick Feige im Giardino Vichy Ticino!

Brunswick Feige im Giardino Vichy Ticino!

Brunswick Feige im Giardino Vichy Ticino!

Brunswick Feige im Giardino Vichy Ticino!



Portrait: Feige Brunswick

Sehr schöne Fruchtsorte mit tief eingeschnittenen, fünflappigen Blättern. Die 75 bis 100 gr schwere Feige besitzt eine gelbgrüne, später bräunliche Färbung und einen aromatischen Geschmack. Die Haupterntezeit erstreckt sich von August bis in den Oktober hinein. Sollte man die Pflanze frostfrei überwintern können, kann man ab Mitte Juni/Juli Früchte ernten.

Ficus carica Brunswick entwickelt sich zu einem 2 bis 4 m hohen und fast ebenso breiten Strauch. Grundsätzlich ist die Sorte für das Freiland geeignet, kann aber natürlich auch als Kübelpflanze eingesetzt werden. Die Feigensorte Brunswik muss an einen sehr geschützen Standort im Garten gepflanzt werden und in strengen Wintern benötigt sie zusätzlichen Frostschutz. Ficus Brunswick gilt als frohwüchsige Sorte und sollte jährlich geschnitten werden, damit sie kompakt bleibt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: