Portrait Madleine de 2 Saison Feige!


Frucht: Die braunen Früchte haben einen süßen Geschmack und sind zum Verzehr geeignet. Erntezeit ab August. Die Früchte haben eine birnenförmige, runde Form. Das Fruchtfleisch ist rosa.
Laub: Die Feige ‘Madeleine des deux Saison’ ist sommergrün.

Wuchs: Ficus carica ‘Madeleine des deux Saison’ erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2,5 – 3 m. In der Regel wächst sie 20 – 40 cm pro Jahr. Habitus: Kleinbaum.
Wasser: Regelmäßig gießen und die Pflanze zwischenzeitlich abtrocknen lassen.
Standort: Nährstoffreicher Gartenboden, ausreichend feucht in sonniger Lage sorgt für üppigen Wuchs und reiche Ernte.
Frosthärte: In ungeschützten Bereichen des Gartens ist ein Winterschutz ratsam.

Pflanzzeit: Einplfanzen: März – Oktober.
Pflege: Tipp: * Im Frühjahr gepflanzte Obstgehölze müssen den ganzen Sommer hindurch reichlich gegossen werden. Gut eingewurzelte Pflanzen benötigen nur bei extremer Trockenheit zusätzliches Wasser. * Diese Sorte gedeiht auch auf Balkon und Terrasse prächtig. Helle, geschützte Standorte sind optimal. Gießen Sie an heißen Tagen 2 Mal täglich und düngen Sie ab Juni wöchtenlich. 
Aufgaben: * Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März * Gießen: Im Zeitraum von Mai bis November * Einpflanzen: Im Zeitraum von März bis Oktober * Düngen: Im Zeitraum von März bis April.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: