Lauwarme Feigen mit Ziegenfrischkäse Rezept – ESSEN & TRINKEN


Rotes feines Feigen Fruchtfleisch.

Rezept für Lauwarme Feigen mit Ziegenfrischkäse bei Essen und Trinken. Ein Rezept für 4 Personen. Und weitere Rezepte in den Kategorien Gemüse, Käseprodukte, Kräuter, Milch + Milchprodukte, Obst, Schwein, Vorspeise, Party, Fingerfood / Snack, Backen, Dünsten, Einfach, Raffiniert.

ZUBEREITUNG

  1. Die Feigen waschen, trockentupfen, über Kreuz tief einschneiden, aber nicht durchschneiden. Feigen mit jeweils 2 Scheiben Parmaschinken umwickeln und auf ein Backblech setzen. In die Mitte der Feigen jeweils 1/4 des Ziegenfrischkäses geben und mit jeweils 1/2 Tl Orangenblütenhonig beträufeln. Rosmarinnadeln fein hacken. Radicchio putzen und längs vierteln.

  2. Die gefüllten Feigen unter dem vorgeheizten Backofengrill auf der mittleren Schiene 5-6 Minuten erwärmen.

  3. Inzwischen das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Radicchio darin bei mittlerer Hitze 30 Sekunden dünsten. Leicht salzen und pfeffern, mit den Feigen auf flachen Tellern anrichten. Feigen mit etwas Rosmarin bestreuen und mit jeweils 1 Tl Kürbiskernöl umträufeln. Sofort servieren. Dazu passen geröstete Ciabatta-Scheiben.

 

One comment

  1. admin sagt:

    Der Leckerbissen für den Feigenliebhaber!!!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: