Winter Feigenschnitt Perretta!


Lago di Ponte Tresa Feige.

Heute ist die Feige Perretta dran um sich dem Feigen Winterschnitt zu unterziehen. Den Feigenliebhaber freut’s!   Starker Schnitt, damit die Perretta möglichst viel Licht im Frühjahr bekommt! Gefällt mir:Gefällt mir Lade…

Feige Perretta bekam zu wenig Wärme um zu reifen!


Feige Perretta November 2016

Der Feigenliebhaber muss leider ohne Feigen der Perretta dieses Jahr auskommen. Das Wetter war zu kühl und die Feige anscheinend noch nicht gut genug etabliert im Giardino Vichy di Berna. Hoffen auf die nächste Saison ist die einzige Alternative! Die Feige Perretta braucht einfach 4 – 5 Jahre bis sie etabliert ist im Garten und Read More

Der Feigenbaum Perretta!


img_7276-1.jpg

Der Feigenliebhaber ist ein wenig enttäuscht ab der Entwicklung des Feigenbäumchen Perretta im Giardino Vichy di Berna. Wie es scheint, reifen die Feigen auch dieses Jahr nicht aus, obwohl der Feigenliebhaber die Perretta pinziert und gedüngt hat. Am Standort mag es auch nicht liegen. Der ist geschützt und Nähe Hauswand mit genügend Sonne. Da gibt’s Read More

Portrait: Die Feige Perretta!


Feigenbaum Perretta voller Feigen Sept. 2015

Sie hat viele grosse Früchte, regelmässigen Ertrag (sogar in sehr schlechten Feigenjahren) und etabliert sich sehr schnell. Reife: frühreifend, in guten Jahren starke späte Ernte am frischen Holz Frucht: die grösste aller Gustissimo Feigen, sehr gutes Aroma, relativ lange am Baum haltbar, grün-rötlich-braune birnenförmige Früchte, lockeres hellrotes Fruchtfleisch Wuchs: buschiger, starker bis sehr starker Wuchs, Read More

%d Bloggern gefällt das: