Feigen Experimente!


Ronde de Bordeaux Feige
Nun sind beide Feige entzweit und wieder eingetopft mit frischer Erde, Substrat.

Nun sind beide Feige entzweit und wieder eingetopft mit frischer Erde, Substrat.

 

Operation gelungen: Aus einer Feige mach 2!

Operation gelungen: Aus einer Feige mache 2! Das innerhalb 2 Monaten.

 

Feige Dauphine trägt nach der OP sogar Feigen. Das grenzt fast an ein Wunder.

Feige Ronde de Bordeaux trägt nach der OP sogar Feigen. Das grenzt fast an ein Wunder.

 

Die Feigen sind richtig lecker mit saftigem Fruchtfleisch.

Die Feigen sind richtig lecker mit saftigem Fruchtfleisch.

Zuerst die Feige zersägt. Dann in zwei Töpfe gepflanzt. Schlussendlich trägt sie gar leckere Feigen. Was will Mann oder Frau mehr?

Nächstes Experiment (2): Das Übrigbleibsel der Feige Ronde de Bordeaux.

Ist noch Leben im Übrigbleibsel von der Feige Ronde de Bordeaux?

Übrigbleibsel von der Feige Dauphine.

Übrigbleibsel von der Ronde de Bordeaux.

 

Nach ca. 10 Tagen ist Wurzelbildung an dem Ästchen vom Feigenbaum Dauphine zu beobachten.

Schon nach ca. 10 Tagen ist Wurzelbildung an dem Ästchen vom Feigenbaum Ronde de Bordeaux zu beobachten.


Seiten: 1 2 3 4

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: